IMG_5291

wetterunabhängig. keine lärmprobleme. einfach feiern.

IMG_5291

buchungsanfragen gerne unter 089 - 680 99 135

HeaderSlider-tresore

tassilo club e.v. - der wein-genuss-kultur club - kontakt@tassilo-club.de

wein welten

"italiens weinwelten" eines der besten bücher über wein aus italien

wein welten

"italiens weinwelten" bei uns erhältlich. euro 39,90

Duernberg Rose_Elementum_quer 1300px
Expo-Real-2017_1178

TRESOR VINUM. Einzigartig, individuell, persönlich, anders.

17436251_10154522787029001_1465876793253273022_o

Ein besonderer Ort. Ein besonderes Ambiente.

W_tv-preopen150225_390_V1

lernen wir uns doch einmal kennen. wir freuen uns auf sie.

IMG_0826_web-2000px

Klubkonzert Solisten der Münchner Philharmoniker. Klassik zum anfassen.

W_Flaschenreihe-Detail963

UNSERE BELIEBTEN ACCESSOIRES AB SOFORT AUCH BEI UNS IM WEINHANDEL.

HeaderSlider Deutschland Digital 4

Podium "Deutschland Digital". Unsere Antwort auf das Silicon Valley.

HeaderSlider TESCH Sixpack 2017 noooch kleiner

tesch. riesling sixpack. muss man(n) haben. hotline 089-68099135

header slider vollrads 450×150

"schloss Vollrads" weine bei uns erhältlich. Tipp: Goethe riesling!!!

HeaderSlider-kornell

KORNELL, SÜDTIROL. "Cosmas", "Gris", ... Bei uns erhältlich.

DB S&S GE Vermietung Expo-Real 2017

catering im tresorvinum. ein kulinarisches highlight.

TRESOR VINUM Termine 2020

Sa, 20.06.2020
20:00 Uhr
TRESOR VINUM



Ilona Cudek Quartett

Ilona Cudek Quartett
Konzert: Klassik, Romantik, Czardas, Tango, Jazz 
Samstag 20.06.2020 – 20 Uhr – Einlass 19 Uhr

Ilona Cudek – Violine; Manfred Manhart -Piano
Bernhard Seidel – Kontrabass; Enrique Ugarte – Akkordeon

VERANSTALTER
Familie Hofmarksrichter
G A S T M A H L
Heißstrasse 8
83646 Bad Tölz


Weitere Informationen.
RESERVIERUNG: info@gastmahl.eu



Foto: Willi Wülleitner

Foto: Willi Wülleitner

Fr, 20.03.2020
20.30 Uhr
TRESOR VINUM



ABSAGE The Blue Grands - Konzert

Das Konzert für den 20. März wurde aus aktuellem Anlass leider abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Hierüber informieren wir rechtzeitig.

 

Freitag 20. März – 20.30 Uhr – Einlass 19 Uhr
The Blue Grands – Blues, Soul & Good Vibrations

Eintritt Frei.

Veranstalter Willi Wülleitner

Weitere Informationen www.thebluegrands.de

 

 



Foto: schneiderphotography

Foto: schneiderphotography

So, 15.03.2020
19:00 Uhr
TRESOR VINUM



ABSAGE Views from Ararat

Das Konzert „Views from Ararat“ für den 13. März wurde aus aktuellem Anlass leider abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Hierüber informieren wir rechtzeitig.

 

VERANSTALTER
Familie Hofmarksrichter
G A S T M A H L
Heißstrasse 8
83646 Bad Tölz

Weitere Informationen.
RESERVIERUNG: info@gastmahl.eu



Fr, 13.03.2020
20:00 Uhr
TRESOR VINUM



Chop Espresso - Masterpieces of Bossa'n'Soul

Chop Espresso – Masterpieces of Bossa’n’Soul
Latin/Soul/Funk/Jazz
Freitag 13.03.2020 – 20 Uhr – Einlass 19 Uhr

Chop e Espresso poetic bossa nova with strings

 

Was passiert, wenn sich Musiker dreier kreativer Projekte auf der Bühne treffen und (musikalisch) miteinander flirten? Etwas gänzlich neues mit ureigenem Charakter und Charme wird geboren. Chop e Espresso wurde von Musikern der Band Chop Gelado und des Streichquartetts Espresso Espressivo gegründet und spielen das Repertoire, mit welchem Paulo Alves und Tom Reinbrecht als ein Part von ‚THE DUO‘ ihr Publikum bereits seit langem in Traumzustände versetzen.

Dabei interpretieren sie Songs der Musikpoeten Caetano Veloso, Ivan Lins, Tom Jobim, Djavan, Michael Franks, Sting und den Beatles in noch nie da gewesener Weise, wandeln dabei zwischen der poetischen Schlichtheit lyrischer Essenz und impulsiver improvisatorischer Extravaganz, die den emotionalen Gehalt der Musik genussvoll unterstreichen.

Eine besondere Raffinesse sorgt nun für den so neuen charakteristischen, exklusiven und charmanten Sound des Ensembles: Im kammermusikalischen Gewand eines Streicher-Trios wird die Violinen-Stimme durch das Sopransaxophon ersetzt, welches innerhalb der Arrangements solistisch eine pikante Prise Jazz hinzufügt…ein Novum.

In der charismatischen Stimme Paulo Alves vermischen sich Jazz, Pop und Soul. Seine elterlichen Wurzeln liegen in Portugal, seine musikalischen im Fado, Bossa Nova und Samba. Anfang der 90-er Jahre führte ihn sein Weg nach München, wo er sehr schnell in der Studioszene Fuß fasst und als Sänger auf unzähligen CD- Produktionen mitwirkt. Unter anderem teilte er die Bühne mit Toots Thielemans, George Benson, Paul Young, Claudio Roditi und Jay Ashby. Die Musik seines Herzens verkörpert er als Frontman mit seinen Bands Chop Gelado, Coisa Nostra und im Duo mit Tom Reinbrecht. Sein Temperament und das angenehme Timbre seiner Stimme spiegeln seine Liebe zu brasilianischer Musik wider.

„…Einer der virtuosesten Saxophonisten weit und breit, vor allem ein fast schon europaweit kaum erreichter Meister des souligen Tons“ schrieb die Süddeutsche Zeitung über Tom Reinbrecht.. Nach seinem Studium am Richard- Strauss-Konservatorium in München wurde Tom Reinbrecht im süddeutschem Raum vor allem bekannt als Lead-Altist der Big Bands um Dusko Goykovich, Harald Rüschenbaum und Al Porcino. Er arbeitet seit 2002 als Sideman im Bereich Jazz u.a. mit den New York Voices, Bobby Shew, Claudio Roditi oder Charly Antolini. Als Bandleader rief Tom Reinbrecht u.a. das Quintett Chop Gelado und ‚The Duo‘ ins Leben. Im Genre Pop/Funk/Soul spielte und arrangierte er beispielsweise für Paul Carrack. Tom Reinbrecht unterrichtet Saxophon an der Hochschule für Musik und Theater in München. Der Schlagzeiger und Percussionist Thomas Simmerl ist einer der gefragtesten Session- und Tourmusiker Europas. Er arbeitete unter anderem mit Edo Zanki, Die Söhne Mannheims, Konstatin Wecker, Bobby Kimbal, Jo Kraus, Paul Carrack, Peter Frampton, Muvrini, Eartha Kitt, Dieter Falk, Earnie Watts, Ganes. Er spielte Aufnahmen und Tourneen mit den Orchestern des SWR, SDR, BR, HR, Rias, und ist Mitglied des International Composers & Improvisers Forum Munich.

Die schottische Bratschistin Alexa Beattie studierte an Guildhall School of Music and Drama in London, wo sie ihren Masterabschluss im Violakonzertfach erhielt. Das Studium an San Francisco Conservatory im Fach Kammermusik, das sie mit Auszeichnung absolvierte, rundete ihre musikalische Ausbildung ab. Alexa Beattie lebt und arbeitet in München. Sie ist festes Mitglied der Ensembles „The Assam classical soloists“, „Ensemble BlauerReiter“ und des in Großbritanninen konzertierenden Trios „Amalie“.  Sie arbeitete mit berühmten Musikern wie z.B. Robert Mann, Bonnie Hampton, Lisa Batiashvili, Francois Leleux, Andrew Watkinson, Kim Kashkashian zusammen und machte Aufnahmen für Divine Arts Records und BBC Radio. Ihre musikalischen Wurzel liegen in der schottischen Volkmusik.

Die polnische Cellistin Anna Rehker absolvierte die Musikhochschule in Katowitz. Noch während des Studiums spielte sie mit vielen Orchestern, u.a. mit dem Orchester „Europa Philharmonie“, dem Schlesischen Kammerorchester, sowie Nationalem Symphonieorchester des Polnischen Rundfunks.  Sie ist Mitgründerin des Ensembles Espresso Espressivo, spielt und arrangiert am liebsten für kleine Besetzungen in origenellen instrumentalen Konstellationen, die sie immer wieder mit Jazz- und Popmusikern zusammenführt.

Paulo Alves: voc & guit
Tom Reinbrecht: soprano & altosax
Alexa Kathleen Beattie: viola
Anna Rehker: cello
Thomas Simmerl: percussion 

 

VERANSTALTER
Familie Hofmarksrichter
G A S T M A H L
Heißstrasse 8
83646 Bad Tölz

 

Eintritt € 22; ermäßigt € 17
RESERVIERUNG: info@gastmahl.eu



Di, 25.02.2020
20:00 Uhr
TRESOR VINUM



CAT JAZZ CLUB / Ellington Now Michael Hornstein & Oliver Hahn

Ellington Now Michael Hornstein & Oliver Hahn
Dienstag 25.02.2020 – 20 Uhr – Einlass 19 Uhr

Ellington Now

Michael Hornstein und Oliver Hahn entführen in eine Welt großer Gefühle. Die Musik Duke Ellingtons bildet das Ausgangsmaterial für Improvisationen zweier Musiker, die sich bedingungslos aufeinander verlassen können. Hier werden keine Klischees erfüllt, sondern intensiv mit den sorgsam ausgewählten Stücken gespielt, immer hochkonzentriert der Magie des Augenblicks und der Essenz der Songs verpflichtet. Die Grenzen zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Vertrautem und Neuland, Zeit und Stillstand verschwimmen und Interpretation und Komposition gehen eine perfekte Symbiose ein. Oder um es mit einem Zitat von Duke Ellington selbst zu sagen: “Music is the tonal reflection of beauty. ” 

Michael Hornstein, Zusammenarbeiten u.a. mit: Udo Lindenberg, Gary Peacock, Sunny Murray, Bob Dorough, Billy Hart, Fred Braceful u.v.a. Tourneen u.a. mit Goethe Instituten nach Mexiko, Kuba, Spanien, Serbien, Bosnien, Georgien, Kolumbien, China, Mongolei u.s.w. Der Saxophonist ist mit den Tracks Carma und Boom Boom auf der renommierten Compilation “Cafe del Mar” vertreten und gehört durch diese Titel zu den heute weltweit am meisten gehörten Saxophonisten. Die SZ schreibt über Michael Hornstein: „… wahrscheinlich einer der größten zeitgenössischen Musiker unserer Zeit”. 

Oliver Hahn, der vielseitige Musiker ist seit Jahren vor der Kamera in Sendungen wie „Gottschalk Late Night Show“, „Die Komiker“ und Günter Grünwalds „Freitagscomedy“ zu sehen. Er begleitete namhafte Künstler aus allen musikalischen Richtungen, darunter Slash und Monserrat Caballé, Neville Brothers, Ike Turner, Simon LeBon (Duran Duran), Jehudi Menuhin, Waltraud Meier, Robben Ford, Bonnie Tyler, Eruption, Michael Fitz, Reinhard Fendrich u.v.m.

VERANSTALTER
Familie Hofmarksrichter
G A S T M A H L
Heißstrasse 8
83646 Bad Tölz

 

Eintrii € 18; ermäßigt € 14
Weitere Informationen.
RESERVIERUNG: info@gastmahl.eu



Fr, 14.02.2020
20:00 Uhr
TRESOR VINUM



GASTMAHL Konzerte / Anna Leman ALLURE

Anna Leman
Freitag 14.02.2020 – 20 Uhr – Einlass 19 Uhr

Anna Leman „….. eine der verführerischsten Stimmen der Stadt ….“ (Münchner AZ). begeistert seit Jahren ihr Publikum auf internationaler Ebene mit Ihrer ausdrucksvollen Stimme und ihrer starken Bühnenpräsenz.

Ob Jazzklassiker, Chanson oder Eigenes, mit großer Leidenschaft , getragen von musikalischer Virtuosität verleiht die Münchnerin jedem Song eine unverkennbare Note. 

2007 gibt sie ihr Debüt als Komponistin und Texterin mit ihrem  Album „moonhours“. 

Es folgen 3 weitere: „Spuren“ , „about dreams“: CD-Tipp: „hörenswert“ (MÜNCHNER MERKUR) und “ALLURE“

ALLURE – das neue Programm von Lemansland

VERANSTALTER
Familie Hofmarksrichter
G A S T M A H L
Heißstrasse 8
83646 Bad Tölz

 

Eintritt € 22; ermäßigt € 17
Weitere Informationen.
RESERVIERUNG: info@gastmahl.eu



Fr, 07.02.2020
20:00
TRESOR VINUM



KELLERGEISTER. Die gruselig wilde Faschingsparty.

KELLERGEISTER
Freitag 07.02.2020 – 20 Uhr

Die nächste legendäre Kellergeister-Party
Ein Abend mit Tanz, Wein, Snacks und guter Laune!

Entspannt und unkompliziert mit Freunden vorbeikommen, feiern. Weine, Softdrinks oder Bier genießen cooler Musik lauschen und abtanzen.

Unser Motto an diesem Abend: KELLERGEISTER!

So kurz vor Fasching die passende Gelegenheit sich zu verkleiden. Ob Geister, Spinnen oder sonstige Kellerbewohner, gruselig oder skurril, hier ist alles willkommen! Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Somit Kostüme sind willkommen, aber KEINE PFLICHT.

Wir sind gespannt!

Bitte meldet euch an, auch gerne per Email an: js@tresorvinum.de oder per Telefon 089 – 680 99 135

 

 

 



Foto. Michael Hofmarksrichter

Foto. Michael Hofmarksrichter

Di, 28.01.2020
20:00
TRESOR VINUM



CAT JAZZ CLUB Johannes Ochsenbauer Trio

CAT JAZZ CLUB
Johannes Ochsenbauer Trio

NEVER CHANGE A SWINGIN’ TEAM
10 Years Johannes Ochsenbauer Trio – Finest Straight Ahead Jazz
Freitag 24.01.2020 – 20 Uhr – Einlass 19 Uhr

Eintritt 22,- € – Ermäßigte Karten 17,- €
RESERVIERUNG: info@gastmahl.eu

Improvisation, Jazz-Rhythmik- undHarmonik, Individualitat sowie Traditionsbezug sind laut Lexikon die Kennzeichen des Jazz. Genau diese Eigenschaften beschreiben die Musik des Johannes Ochsenbauer Trios treffend.

Das mit Tizian Jost (Piano), Michael Keul (Schlagzeug) und dem Bandleader Johannes Ochsenbauer (Kontrabass) hochkaratig besetzte Jazz-Trio widmet sich dem Straight Ahead Jazz in all seinen Facetten.

Mehr Infos: Gastmahl

 

Die TRESORbar in der Lounge hat ab 19 Uhr, in der Pause und nach dem Konzert
für euch geöffnet. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Um Reservierung wird dringend gebeten.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen, um mit Euch einen wunderbaren Abend
mit einer impulsiven Fusion aus Musik, Wein und netten Gesprächen zu verbringen.

In Vorfreude auf das Konzert verbleiben wir mit freundlichen Grüßen

VERANSTALTER
Familie Hofmarksrichter
G A S T M A H L
Heißstrasse 8
83646 Bad Tölz
www.gastmahl.eu

Konzert-Adresse:
TRESOR VINUM GmbH
Georg-Kalb-Straße 9
82049 Pullach im Isartal
www.tresorvinum.de

 

 



Foto. Michael Hofmarksrichter

Foto. Michael Hofmarksrichter

Fr, 24.01.2020
20:00
TRESOR VINUM



Antonio Andrade Duo / Memories of the Alcázar

Antonio Andrade Duo / Memories of the Alcázar
Freitag 24.01.2020 – 20 Uhr – Einlass 19 Uhr

Eintritt 18,- € – Ermäßigte Karten 12,- €
RESERVIERUNG: info@gastmahl.eu

In seiner mittlerweile langen Karriere hat Antonio Andrade wunderbare Gitarrenmusik für unzählige Flamenco-Produktionen geschrieben, die hauptsächlich im Dienste des Tanzes stand. Mit dem Antonio Andrade Duo möchte er die Vielfalt der Flamenco-Gitarre in den Vordergrund stellen, um sie in ihrer wahrhaftigen Schönheit zu präsentieren.
Zusammen mit seinem Duo-Partner Miguel Sotelo kreiert er zweistimmige Werke aus Stücken seines eigenen Repertoires oder aus der Feder seiner Vorbilder Paco de Lucia oder Sabicas.

Durch seinen traditionellen und persönlichen Stil erreicht Andrade die Zuschauer direkt dort, wo der Flamenco sitzt: Im inneren Herzen! Die Zuschauer in der Wunderkammer werden die Hitze Andalusiens spüren und einen Spaziergang durch die weißen Dörfer Südspaniens erleben. Sie werden aber auch die Freude und das Leid der andalusischen Bevölkerung spüren, die über Jahrhunderte diese einzigartige Musik und Kultur geschaffen haben.

Andrade arbeitete u.a. mit André Heller und mit Compagnien wie dem Music Ensemble of Benares oder Maria Benitez Teatro Flamenco. Sotelo ist einer der vielseitigsten Flamenco-Gitarristen der Gegenwart.

Miguel Sotelo ist ein weltweit aktiver GITARRIST mit Wurzeln in Sevilla und Hannover, bereichert mit seinem impulsiven wie einfühlsamen Stil jedes Konzert. Er arbeitet als Begleiter für Flamenco-Sänger (Rezital-Abende), Tänzer/innen und Ensemblemitglied in den Compañias verschiedener Flamenco-Stars. Vom Duo bis zur großen Theaterinszenierung wird jede Show durch seinen sehr persönlichen Ausdruck, geprägt vom Feuer des Vollblutmusikers, zu einem Flamenco-Erlebnis.

Mit einer Gitarre kann man den Himmel erreichen, mit zwei Gitarren das Universum!

Die TRESORbar in der Lounge hat ab 19 Uhr, in der Pause und nach dem Konzert
für euch geöffnet. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Um Reservierung wird dringend gebeten.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen, um mit Euch einen wunderbaren Abend
mit einer impulsiven Fusion aus Musik, Wein und netten Gesprächen zu verbringen.

In Vorfreude auf das Konzert verbleiben wir mit freundlichen Grüßen

VERANSTALTER
Familie Hofmarksrichter
G A S T M A H L
Heißstrasse 8
83646 Bad Tölz
www.gastmahl.eu

Konzert-Adresse:
TRESOR VINUM GmbH
Georg-Kalb-Straße 9
82049 Pullach im Isartal
www.tresorvinum.de

Lage:
100 m vor der Waldwirtschaft rechter Hand (Haupteingang unterhalb des Hauses)

Parkplätze:
am Haus (Einfahrt durch den Torbogen oberhalb des Hauses) oder bei der Waldwirtschaft

Öffentlich:
S7 Richtung Wolfratshausen, Station „Großhesselohe“, ca. 7 Min. Fußweg
(Kastanienallee mittig vom Bahnhof beim „Tirolese“ geradeaus bis zum Ende, rechts in die Georg-Kalb-Straße)

 





360° Panoramatour


Bildergalerie