headerslider-mphil1

Klubkonzert Solisten der Münchner Philharmoniker FR 24. März 2017 - 19 Uhr

HeaderSlider Julia Bless

Gänsehaut. Konzert mit Julia Bless: 30. April - 19 Uhr

Duernberg Rose_Elementum_quer 1300px

UNSERE ENTDECKUNG: DÜRNBERG "ROSÉ AUS DER PROVINZ". UNGLAUBLICH.

HeaderSlider-kornell

WEINGUT KORNELL, SÜDTIROL. ALLE WEINE IM TRESOR VINUM.

HeaderSlider-flur

weinverkauf auch SA VON 9 BIS 12 UHR MIT WEINVERKOSTUNG.

HeaderSlider-tresore

KENNEN SIE SCHON DIE NEUEN ANGEBOTE FÜR EINE MITGLIEDSCHAFT IM WEINKLUB?

W_tv-preopen150225_390_V1

WIR BERATEN SIE GERNe BEI EINEM GLAS WEIN.

W_Flaschenreihe-Detail963

UNSERE BELIEBTEN ACCESSOIRES AB SOFORT AUCH BEI UNS IM WEINHANDEL.

HeaderSlider Deutschland Digital 4

Podium "Deutschland Digital". Unsere Antwort auf das Silicon Valley.

Weine lieben und lagern. Leidenschaft teilen.

 

Ins historische Tassilogewölbe aus dem Jahr 1881 ist der Zeitgeist eingezogen: TRESOR VINUM Wein.Klub.Keller ist ein Weinhandel (für jedermann), ein hochwertig-entspannter Weinklub und eine beeindruckende Mietlocation. In Pullach bei München, unweit der Waldwirtschaft, entstand eine Bühne für Begegnungen, die entdeckt werden will. Hier treffen Wein, Genuss und Kultur in wahrlich einmaligem Ambiente aufeinander: PDF Infoflyer.

Aktuelles

 

Aktuelle Meldung TRESOR VINUM Weinklub Keller

© karsten.pfeifer@erfolgsphoto.de

Konzert mit Solisten der Münchner Philharmoniker

5. Klubkonzert „Klassik im Keller“ mit Solisten der Münchner Philharmoniker  
Freitag den 24. März – 20 Uhr – Einlass 19 Uhr 

 

Im Rahmen unserer Klubkonzerte machen wir die Bühne frei für Musik jeder Couleur, ob Klassik, Jazz, Flamenco oder Swing, ob Münchner Philharmoniker, das Bayerische Staatsorchester, Max Merseny, Julia Bless, Kerstin Heiles oder Christoph Pauli. Immer wieder großartige Erlebnisse, in einem Konzertraum mit allerbester Akustik und persönlichem Kontakt zu den Musikern. Hautnah eben.

 

Bereits zum fünften Mal dürfen wir Solisten der Münchner Philharmoniker, eines der besten Orchester der Welt, auf der Bühne im TRESOR VINUM begrüßen. Musik von Joseph Haydn, dem Kapellmeister der Esterházys und Komponist von „Gott erhalte Franz den Kaiser“, das später die Melodie vom „Lied der Deutschen wurde, Franz Schubert, dem viel zu früh verstorbenen Romantiker oder Alexander Borodin, dem komponierenden Wissenschaftler.

 

Freuen Sie sich wieder auf einen großartigen Konzertabend mit beeindruckender Akustik und gemütlich geselligem Ausklang in der Lounge und an der TRESORbar. Erleben Sie die Musiker dabei live und hautnah. Wo kann man so etwas sonst noch erleben?

 

Eine Anmeldung ist erforderlich, online oder unter kontakt@tresorvinum.de. 
Für TRESOR VINUM Silber/Gold/Platin Mitglieder FREI. 
Single & Friends Mitglieder 15 €.
Für Nicht-Mitglieder 25 €.

 

Programm

  • Joseph Haydn Streichquartett C-Dur op. 76,3 Hob III: 77 (Kaiserquartett) (20’) (1732-1809) – Allegro – Poco Adagio – Menuetto. Allegro – Trio – Finale. Presto 
  • Franz Schubert Quartettsatz c-moll D 703 (1797-1828) für zwei Violinen, Viola und Violoncello – Allegro assai 
  • Alexander Borodin Streichquartett Nr. 2 D- Dur (1833-1887) – Allegro moderato – Scherzo. Allegro – Notturno. Andante – Finale. Andante – Vivace 

Solisten der Münchner Philharmoniker (Streichquartett):

Odette Couch, Violine (1. Geige und stv. Konzertmeisterin)
Clément Courtin, Violine
Wolfgang Berg, Viola
Manuel von der Nahmer, Violoncello

 

TRESOR VINUM GmbH – Wein.Klub.Keller
Georg-Kalb-Straße 9 – 82049 Pullach/Großhesselohe (kurz vor der “Waldwirtschaft”)
Parkplätze auf dem Hof oder Anreise mit der S7 „Großhesselohe“ und 8 Minuten Fußweg.
Zugang Tresor Vinum am Grunstücksende, auf der Straße 50 Meter am Bürogebäude Richtung „Waldwirtschaft“ entlang.

Link zur Veranstaltung

 

Mo, 28.11.2016: Podium

 

Bits, Book & Wine – das war die außergewöhnliche Mischung für einen ganz besonderen Abend. Ulrich Schäfer und Marc Beise, die beiden Wirtschaftschefs der Süddeutschen Zeitung, stellten ihr Buch „Deutschland digital“ im Tresor Vinum vor. Und über 140 hochkarätige Gäste kamen, allen voran die bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Ilse Aigner und der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappua. Außerdem: Vertreter namhafter Unternehmen, führende Köpfe der Münchner Digitalszene und wichtige Berater. Sie erlebten eine spannende Podiumsdiskussion mit Ilse Aigner sowie Christian Deilmann (Tado) und Walter Schlebusch (Giesecke & Devrient) über Münchens Chancen in der Digitalisierung. Und nutzten den Abend mit seinem besonderen Spirit ausführlich fürs Networking. 

Allen, die nicht dabei waren, legen wir als Lektüre (und als Weihnachtsgeschenk) sehr das spannende Buch „Deutschland digital – Unsere Antwort auf das Silicon Valley“ ans Herz. Und dazu einen guten Wein!

Termine



360° Panoramatour


Bildergalerie