header slider vollrads 450×150

"schloss Vollrads" weine bei uns erhältlich. Tipp: Goethe riesling!!!

HeaderSlider TESCH Sixpack 2017 noooch kleiner

tesch. riesling sixpack. muss man(n) haben. hotline 089-68099135

Duernberg Rose_Elementum_quer 1300px

DÜRNBERG "ROSÉ AUS DER PROVINZ". Bei uns erhältlich. 089-68099135

17436251_10154522787029001_1465876793253273022_o

TRESOR VINUM. Einzigartig, individuell, persönlich, anders.

HeaderSlider-kornell

KORNELL, SÜDTIROL. "Cosmas", "Gris", ... Bei uns erhältlich.

HeaderSlider-flur

weinverkauf auch SA VON 10 BIS 13 UHR. Oder 089-68099135

HeaderSlider-tresore

KENNEN SIE SCHON DIE NEUEN ANGEBOTE FÜR EINE MITGLIEDSCHAFT IM WEINKLUB?

W_tv-preopen150225_390_V1

lernen wir uns doch einmal kennen. wir freuen uns auf sie.

IMG_0826_web-2000px

Klubkonzert Solisten der Münchner Philharmoniker. Klassik zum anfassen.

W_Flaschenreihe-Detail963

UNSERE BELIEBTEN ACCESSOIRES AB SOFORT AUCH BEI UNS IM WEINHANDEL.

HeaderSlider Deutschland Digital 4

Podium "Deutschland Digital". Unsere Antwort auf das Silicon Valley.

Weine lieben und lagern. Leidenschaft teilen.

 

Ins historische Tassilogewölbe aus dem Jahr 1881 ist der Zeitgeist eingezogen: TRESOR VINUM Wein.Klub.Keller ist ein Weinhandel (für jedermann), ein hochwertig-entspannter Weinklub und eine beeindruckende Mietlocation. In Pullach bei München, unweit der Waldwirtschaft, entstand eine Bühne für Begegnungen, die entdeckt werden will. Hier treffen Wein, Genuss und Kultur in wahrlich einmaligem Ambiente aufeinander: PDF Infoflyer.

Aktuelles

 

Aktuelle Meldung TRESOR VINUM Weinklub Keller

©

Belcanto Opernkonzert am 17.09.2017

Belcanto-Opernkonzert: Ein Toast auf Carlo Coccia!

Konzert mit Wiederentdeckungen von Carlo Coccia, Giacomo Meyerbeer, Vincenzo Pucitta, Luigi Savi u.a.

Sonntag 17. September 18.30 Uhr – Einlass 17.30 Uhr


2014, vor drei Jahren, haben I Virtuosi ambulanti den Belcanto-Komponisten und Rossini-Zeitgenossen Carlo Coccia, im Zusammenhang mit ihrer letzten Opernproduktion, für das Deutschland des 21. Jahrhunderts neu erschlossen und zum ersten Mal wiederaufgeführt. Diese Entdeckung mündete 2016 in einen Meisterkurs für Belcanto-Interpretation, in dessen Mittelpunkt Carlos Coccias Oper Caterina di Guisa stand.

I Virtuosi ambulanti haben diese Masterclass mit ausgewählten Gesangssolisten, in Zusammenarbeit mit dem italienischen Casalmaggiore International Music Festival, unter der musikalischen Leitung von Michael Konstantin und unter der gesanglich-stilistischen Leitung der renommierten Mezzosopranistin Susan Maclean abgehalten.

In diesem Jahr nun steht Coccias Meisterwerk Caterina di Guisa (1833) erstmals in Deutschland überhaupt auf dem Virtuosi-Spielplan. Die Uraufführung an der Mailänder Scala geriet zum Triumph für Werk und Komponist. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts, unter Bayerns erstem König Maximilian I. Joseph, war Carlo Coccia mit seinen Werken ein regelmäßiger Gast an der Münchner Hofoper.

Zeit, dem Komponisten mit einem Willkommenstoast den Weg zurück nach Bayern zu ebnen!

 

Musikalisch besteht das Opernkonzert aus Stücken der zweiten Fassung von Carlo Coccias Caterina di Guisa (Turin, 1836), in thematischer Ergänzung zum Inhalt dieser Oper Arien und Ensembles aus La caccia di Enrico IV. (Vincenzo Pucitta), sowie aus Luigi Savis Caterina di Cleves und Giacomo Meyerbeers Oper Les Huguenots. Verbindende Texte ergänzen die aufgeführten Werke.

ANMELDUNG und Kartenreservierung: oper@artes-co.org

 

Mit:
Oksana Sliubyk (Sopran)
Laura Rieger (Mezzosopran)
Slaven Čiča (Tenor)
Andreas Schlundt (Bass)

Musikalische Leitung am Klavier / Moderation: Michael Konstantin

Maestra di canto: Susan Maclean

Konzeption: Michael Konstantin / Nicolas Trees Mehr »

Aktuelle Meldung TRESOR VINUM Weinklub Keller

©

Aktuelle Weinangebote

Aus dem TRESOR VINUM Weinhandel möchten wir unsere Auswahl an Weinen für diesen herrlichen Sommer vorstellen.

Weinreich GRAU und SECCO, der SOMMER von Schloss Vollrads, die beiden Dürnberger FALKO und Blanc de Noir und der DEEP BLUE von Tesch. Und natürlich noch viele weitere leckere Weine aus unserem Weinkeller.

 

Worauf warten, schöner wird’s nicht und gleich bevorraten.
Weinreich GRAU 2016 trocken € 5,90/0,75L (€ 7,86/I)
Weinreich SECCO extra trocken € 6,90/0,75L (€ 9,20/I)
Schloss Vollrads SOMMER Riesling 2016 trocken € 8,40/0,75L (€ 11,20/I)
A-Weinviertel Dürnberg FALKO Muskateller, Welschriesling, Sauv.Blanc 2016 trocken € 7,50/0,75L (€ 10,00/I)
A-Weinviertel Dürnberg Blanc de Noir vom Zweigelt 2016 trocken € 8,50/0,75L (€ 11,33/I)
TESCH DEEP BLUE Blanc de Noir vom Pinot Noir 2015 trocken € 10/0,75L (€ 13,33/I).
„Sixpack“ €49 inkl. Versand, bei Abholung im Tresor Vinum gibt’s eine Überraschungsflasche geschenkt.
Auch als 12er oder 18er Pack für € 98, bzw. € 147.
 

 

Für die prickelnden Momente im Leben begeistern Sie Ihre Gäste mit unserer Auswahl an beeindruckenden Winzersekten.

Istenic Rosé Brut (Pinot Noir), Villa Crespia Miolo Franciacorta Brut (Chardonnay), Markus Schneider BUBBLY Brut (Chardonnay), De Stefani Rosé Millesimato Extra Trocken (Marzemino, Raboso), Marc Weinreich Pinot Brut (Pinot Gris, Pinot Blanc, Pinot Meunier) und Raumland Riesling Brut. Alle nach tradioneller Methode hergestellt und Flasche je 0,75l).

Das Winzersektpaket kosten € 99 inkl. Verpackung und Versand. Bei bei Abholung im Tresor Vinum gibt’s eine Überraschungsflasche geschenkt.
Auch als 12er oder 18er Pack für € 198, bzw. € 297. 

 

Verkauf selbstverständlich nur an Personen ab 18 Jahre.
Alle Weine enthalten Sulfite.
Zwischenverkauf vorbehalten und nur so lange der Vorrat reicht.

 

Mo, 28.11.2016: Podium

 

Bits, Book & Wine – das war die außergewöhnliche Mischung für einen ganz besonderen Abend. Ulrich Schäfer und Marc Beise, die beiden Wirtschaftschefs der Süddeutschen Zeitung, stellten ihr Buch „Deutschland digital“ im Tresor Vinum vor. Und über 140 hochkarätige Gäste kamen, allen voran die bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Ilse Aigner und der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappua. Außerdem: Vertreter namhafter Unternehmen, führende Köpfe der Münchner Digitalszene und wichtige Berater. Sie erlebten eine spannende Podiumsdiskussion mit Ilse Aigner sowie Christian Deilmann (Tado) und Walter Schlebusch (Giesecke & Devrient) über Münchens Chancen in der Digitalisierung. Und nutzten den Abend mit seinem besonderen Spirit ausführlich fürs Networking. 

Allen, die nicht dabei waren, legen wir als Lektüre (und als Weihnachtsgeschenk) sehr das spannende Buch „Deutschland digital – Unsere Antwort auf das Silicon Valley“ ans Herz. Und dazu einen guten Wein!

Termine



360° Panoramatour


Bildergalerie